Forschung

Wir entwickeln Schaltungs- und Systemarchitekturen, die sowohl auf traditionellen als auch auf neuartigen Prinzipien basieren. Zu nennen sind neuromorphische, stochastische und approximative Architekturen. Unser zweites Betätigungsfeld ist die systematische Entwurfsmethodik und Entwurfsautomatisierung. Hier liegt unser besonderer Fokus auf Sicherheits- und Zuverlässigkeitseigenschaften der entwickelten Systeme.

HOCOS - Aktuelle Forschungsprojekte

Eine detaillierte Projektbeschreibung finden Sie unserer englischen Webseite.

ZUR ENGLISCHEN SEITE

von links nach rechts:

Prof. Dr. Bernd Becker - Rechnerarchitektur, Freiburg
Jan Horacek - Symbolic Computation, Passau
Tobias Paxian - Rechnerarchitektur, Freiburg
Maël Gay - Hardwareorientierte Informatik, Stuttgart
Ange-Salomé Messeng Ekossono - Symbolic Computation, Passau
Prof. Dr. Martin Kreuzer - Symbolic Computation, Passau
Dr. Tobias Schubert - Rechnerarchitektur, Freiburg
Prof. Dr. Ilia Polian - Hardwareorientierte Informatik, Stuttgart

Ihr Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Polian
Prof. Dr. rer. nat. habil.

Ilia Polian

Institutsleiter und Lehrstuhlinhaber Hardwareorientierte Informatik

Zum Seitenanfang