Bild von Institut mit Unilogo
home uni uni suche suche kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
Institut für Technische Informatik

Grundlagen der Rechnerarchitektur

Druckansicht
 

News

Informationen zum Verigy-Ausflug

Überblick

Diese Vorlesung behandelt grundlegende Konzepte der Rechnerarchitektur. Neben klassischen Konzepten wie Prozessor Design und Fertigung, Performance Evaluierung und Optimierung und Rechnerarithmetik werden auch neue Themen wie Low-power Design behandelt. Low-power Design ist wichtig für mobile Systeme wie zum Beispiel Notebooks, aber auch für mobile Kommunikationssysteme wie Mobiltelefone, welche in den kommenden Jahren immer mehr an Bedeutung für den Bereich der Mikroprozessoren bekommen werden.

Die Rechenleisung von Computern wird durch Parallelisierung auf allen Ebenen der Architektur erzielt. In diesem Kurs werden auch instruction-level parallelism und Multiprozessor-Systeme diskutiert.

Diese Vorlesung vermittelt Grundlagen die für folgende weiterführende Vorlesungen wichtig sind:

  • Design & Test of Systems-on-a-Chip
  • Hardware Verification
  • Self-Testable Systems
  • Fault Tolerant Systems

Kursinformationen

Die Vorlesungen und Übungen finden im Raum 0.108 (Universitätsstr. 38) statt:

  • Dienstags, 9:45-11:15 (Vorlesung)
  • Donnerstags, 9:45-11:15 (Vorlesung/Übung)

Verantwortliche Personen

Vorlesung: Prof. H.-J. Wunderlich
Übungen, Ansprechpartner: Dipl.-Inf. Stefan Holst, Büro: 3.164, Pfaffenwaldring 47

Termine

Materialien